3. April 2017

Die Aran Islands - Inis Mór


Für uns war klar, dass wir auf unserer Irlandreise so viel Natur wie nur möglich sehen wollten. Daher machten wir uns nach einem kurzen Zwischenstopp in Dublin schnell auf den Weg nach Galway. Da wir kein Auto gemietet hatten, mussten wir uns auf die öffentlichen Verkehrsmittel verlassen und Galway bot sich als die für uns am besten gelegenste "Basis" an. Von dort aus starteten wir unsere erste Tagestour zu den Aran Islands. Mit den Bussen von Eireann fuhren wir entspannt früh morgens nach Galway Bay und nahmen dort eine der Aran Island Ferries nach Inis Mór.